Schlagwörter

Linz (genauer gesagt Urfahr), irgendwann 2011;
Darf man zu kurzer Sporthose schwarze Socken tragen? Ja. Allerdings nur, wenn erstens die Gesetze des professionellen home-couchings ausnahmslos erfüllt werden. Und zweitens, wenn es humanitäres und pädagogisches Feingefühl zulassen. Mit anderen Worten: Man wartet bis niemand mehr zuhause ist, dem man diesen stilistischen Fauxpas zumutet. Für die „Männer von Welt“ da draußen: Schon alleine aus Rücksichtnahme den Mitmenschen gegenüber, und im eigenen Interesse, ist es höflicher den persönlichen Eiertanz unkontrollierter Geschmacksverwirrung für sich zu behalten.

… euer Hubert Dorninger