Schlagwörter

, , , , , , , , , , , , , , ,

… und Facetten, wie das neue Kundenmagazin „Lebensraum“ der beiden Holzfach- und Großhändler KEPLINGER in Linz und GITSCHE in Villach auf 28 Seiten sehr schön zeigt.

Das Mantra des stabilen Erfolgs
Ein Magazin-Projekt, bei dem sich das Mantra der Magazinproduktion so richtig entblättern konnte: Arbeite mit Profis – , sprich, mit Menschen, die ihr Handwerk verstehen sowie deines respektieren und wertschätzen – dann kann man als Texter inhaltsmollige Geschichten in huldvoller Grafik schreiben. Ich bin stolz darauf, dass ich es schreiben durfte.

Diese Danksagung und das Kompliment richtet sich gleichermaßen an das Team der Keplinger GmbH & Gitsche GmbH, an Wolfgang Mach (Obmann Handball) und an die Kreativen der Adhouse Group Werbeagentur am Linzer Hauptplatz.

Der gemeine Kalauer
Vor ziemlich genau einem Jahr wurde ja mein Erfahrungsschatz diesbezüglich durch sortenreine „Interpreten benebelnder Kalauer“ – so wie ich sie nenne – ordentlich aufgeschlechtert und ich eines Besseren belehrt. Es kann auch anders kommen. Und statt einer Zeitung verbuchte ich letztlich die Chronik einer fremdbestimmten Selbsterniedrigung. Ach ja, die Story dazu „Handbruchqualität“ steht ein wenig weiter unten.

How ever, das war „gestern“, heute zählt das gelungene Ergebnis.
Ich freue mich auf weitere Ausgaben …

Würd’ mich freuen, wenn ihr reinschaut. Hier.

euer Hubert D.

www.keplinger.at

www.gitsche.at